Ersteinreichung

Ersteinreichung

Mein neueingereichter Antrag wurde aus formalen Gründen retourniert. Wie nehme ich die Nachreichung vor?

Unter dem Reiter ‚Einreichung‘ finden Sie die Schaltfläche ‚Bearbeiten‘. Nach erfolgter Durchführung der Änderungen klicken Sie auf ‚Neu Einreichen‘ (Hinweis: es wird KEIN neuer Antrag angelegt!). Das System verlangt eine Bestätigung, dass Sie neu einreichen möchten.

Ich habe die erforderlichen Änderungen vorgenommen, das System lässt mich nicht ‚neu einreichen‘.

Bitte überprüfen Sie, ob alle Pflichtfelder befüllt sind. Sollten Angaben fehlen, wird der Reiter in roter Farbe dargestellt. Werden alle Reiter in der Farbe Blau angezeigt, aber es ist trotzdem keine Nachreichung möglich, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit der Geschäftsstelle der EK auf. 

Ich habe die erforderlichen formalen Änderungen/Korrekturen vorgenommen. Bekomme ich eine Bestätigung über die formale Richtigkeit und Vollständigkeit meines Antrags?

Nach positiver formaler Prüfung erhalten Sie eine ‚Eingangsbestätigung‘. Diese gilt als Bestätigung über die formale Richtigkeit und Vollständigkeit Ihres Antrags.

Ich habe das Antragsformular ausgefüllt und gespeichert. Kann ich dieses als pdf herunterladen oder exportieren?

Nein, die beiden Funktionen sind erst nach erfolgter Einreichung und Zuteilung einer EK-Nummer verfügbar.  

Die auszufüllenden Pflichtfelder in der Online Maske treffen auf meinen Studientyp nicht zu. Was ist hier einzugeben?

Sollten einzelne Felder, welche in der online Maske als Pflichtfelder markiert sind, für Ihre Studie nicht relevant sein, kann beispielsweise ‚nicht zutreffend, da… (Biobank/Register/Fragebogenstudie oÄ)‘ eingetragen werden.